Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die Produktion der Ware erfolgt unmittelbar nach Eingang der Bestellung. Je nach Artikel benötigen wir 2 bis 4 Wochen. Per E-mail informieren wir Sie über die Fertigstellung, mit der Bitte um Vorauskasse. Nach Zahlungseingang schicken wir Ihnen unmittelbar die bestellte Ware.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Artikel mit individueller Beschriftung erst nach Zahlungseingang produzieren können.

Namensbecher, Sparschweine mit Namen und Schnaps-/Eierbecher mit Namen benötigen 2 Wochen, übriges Geschirr ca. 4 Wochen Produktionszeit.

Alle Preise sind Endverkaufspreise incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Rechnungsbetrag erhöht sich um die Frachtkosten in Deutschland bei einem Warenwert bis 100 EUR um 7,00 EUR und ab 101 EUR Warenwert auf 9,00 EUR. Außerhalb Deutschlands kommt ein Frachtkostenzuschlag hinzu, über den wir Sie nach dem Bestellvorgang per Email informiern.

Der Versand der Ware erfolgt über den Käufer mit einem Beförderungsmittel unserer Wahl, auf Rechnung des Bestellers.

Bedingt durch den Produktionsablauf sowohl in der Rohfertigung als auch im Endfertigungsprozeß der Handdekoration kann es zu geringfügigen Abweichungen zwischen einzelnen Artikeln kommen.
Diese werden nicht als Reklamation entgegen genommen.

Etwaige Beanstandungen unserer Lieferungen müssen sofort, spätestens aber innerhalb 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich oder telefonisch geltend gemacht werden.
Die Begutachtung defekter Ware durch unseren Vertreter kann später erfolgen, bzw. wird unsererseits die Rückholung derselben veranlaßt.
Von Warenrücksendungen bitten wir ausdrücklich abzusehen.

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt, im einzelnen gilt:
Die gelieferten Waren bleiben unser Eigentum, bis alle Forderungen aus den Lieferungen restlos beglichen sind.

Erfüllungsort sind für alle Parteien unsere Geschäftsräume. Für alle Streitigkeiten ist das Kreisgericht Neuruppin zuständig.